Skippertraining auf dem Bodensee

Das Skipper-Training auf dem Bodensee soll dem Bodenseepatent-Inhaber das Fahren mit einem größeren Motorboot mit dem schwäbischen Meer vertraut machen. Sie erhalten wertvolle Tipps, bekommen Slipmöglichkeiten gezeigt, üben Ankermanöver und Hafengepflogenheiten kennen. Ein wichtiger Bestandteil der Ergänzungsausbildung ist Seemannschaft.

Das Boot wird mit maximal 7 Teilnehmern belegt.

Ablauf

  • 9:00 Uhr Abfahrt vom Liegeplatz Radolfzell über Hafen Radolfzell “Wäschbruck” über Moos nach Stein am Rhein
  • Fahrt dann nach Steckbronn (dort gibt’s die einzige Seetankstelle im Untersee)
  • “Seezeichen Nr. 6” Einfahrt Gnadensee
  • Ankermanöver
  • Seerhein nach Konstanz: Sommer- und Winterweg (hier gibt es auch noch 3 Tankstellen)
  • Hafen Konstanz und Slipmöglichkeiten, Umgang im Hafen Konstanz
  • Hafenmeister und Sanitärraume, Festmachen im Hafen
  • Fahrt zur Insel Mainau und Erklärung des Hafens
  • Badebucht Insel Mainau , Fahrt mit GPS über Unteruhldingen und Meersburg wieder nach
  • Radolfzell, Ankunft ca. 18:30 Uhr

Boot

  • Sea Ray 290 DA Sundancer
  • Länge 9,78m Breite 2,95m Tiefgang 0,95m
  • 2x Volvo Penta D3 160 A
  • WC an Bord
  • Küche mit Kühlschrank
  • Wasser (warm & kalt)

Wassersportzentrum Radolfzell

Zeppelinstr. 23
78315 Radolfzell

Tel. 07732 – 971 931
Funk 0172 – 5678091

info@wassersportzentrum-raolfzell.de
www.wassersportzentrum-radolfzell.de